Heilpraktiker Ausbilung Bamberg ZEITRAUM


Direkt zum Seiteninhalt

Unterricht

"Lehren heißt, ein Feuer entfachen und nicht, leere Fässer zu füllen." (Heraklit)


Der Unterrichtsablauf

Um wirklich gutes und effektives Lernen zu ermöglichen, braucht es nicht viel: eine angenehme Atmosphäre, Freude am Miteinander-Lernen, einen Lehrer, der schwierige Zusammenhänge verständlich und zielorientiert erklären kann und um das prüfungsrelevante Wissen weiß - so komplex wie nötig und so einfach wie möglich - , und natürlich interessierte Schüler.

Da ich selber sowohl Heilpraktikerin als auch Lehrerin bin, ist es mein Anspruch, Ihnen genau das zu bieten. Auf diesen Grundlagen aufbauend vermittle ich Ihnen schulmedizinisches Wissen und alle anderen Themen, die Sie für die Heilpraktikerprüfung benötigen.


Die Unterrichtsthemen:

  • Zelle und Gewebe
  • Herz - Kreislauf
  • Lymphe - Blut - Immunsystem
  • Infektionskrankheiten
  • Gesetzeskunde für den Heilpraktiker
  • Geschlechtsorgane
  • Harnsystem
  • Stoffwechsel
  • Verdauung
  • Nervensystem
  • Hormonsystem
  • Psychiatrie
  • Bewegungsapparat
  • Sinnesorgane: Haut - Augen - Ohren
  • Notfallmedizin
  • Atmungssystem


Die praktischen Unterrichtseinheiten "Untersuchungsmethoden" und "Injektionstechniken" (incl. "Hygiene") werden an gesonderten Terminen durchgeführt!


Kursvoraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss
  • Vollendung des 25. Lebensjahres
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Ärztliches Attest über körperliche und geistige Gesundheit


Kursbeginn:

Einstieg jederzeit zu Beginn eines neuen Themenbereichs möglich.

Kosten:

140 Euro monatlich. Der August bleibt gebührenfrei!

Kurszeiten, Kursdauer, Kursort:

Jeden Dienstag von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr in Stegaurach.
Kursdauer: zirka 27 Monate.
An Feiertagen und den bayerischen Schulferien findet kein Unterricht statt.

Gerne können Sie jederzeit unverbindlich eine Schnupperstunde vereinbaren!



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü